Senioren-WM in Bled (Slo): FM Peter Hohler bester Schweizer

 

Bei der Senioren-Weltmeisterschaft im slowenischen Bled erzielte FM Peter Hohler mit 6 Punkten aus elf Runden in der Kategorie Ü65 das beste Resultat der drei engagierten Schweizer. Der für den Schachklub Olten spielende 77-jährige Aarburger landete als 71. unter 177 Teilnehmern sieben Plätze vor seinem Startrang.

 

Mit zwei Siegen (darunter gegen den französischen IM Nicolas Giffard) optimal ins Turnier gestartet, erlitt Hohler danach mit zwei Niederlagen und drei Unentschieden eine kleine Baisse, überzeugte aber mit seinem Schlussspurt (2½ aus 4).

 

 

War mit 6 aus 11 in Bled bester Schweizer: FM Peter Hohler.

 

 

Text und Foto: MA.

 

Hier finden Sie die Ü65-Resultate: http://chess-results.com/tnr361548.aspx?lan=0&art=0&fedb=SUI&turdet=YES&flag=30

 

Offizielle Turnier-Homepage: http://www.wscc2018.european-chessacademy.com/index.php/en/