1. und 2. Runde SJMM in Therwil – Galavorstellung zum Saisonstart

Bericht: Adrian Lips

Am Samstag, 17.11.2018 reiste das Oltner Team mit Captain Adrian Lips für die erste Doppelrunde SJMM der neuen Saison nach Therwil.  Es spielten die in den vergangen Jahren Bestklassierten der vereinsinternen Junioren-VM, nämlich Shiivesh, Suvirr, Erik und Melvin.

Am Morgen spielte man gegen Therwil I, am Nachmittag gegen Therwil II. Über die Partien gibt es wenig zu berichten, denn die Oltner Junioren gewannen beide Matches diskussionslos mit 4-0! Obwohl der Captain bei allen noch einige spielerische Fehler sah, war man in keiner der 8 Partien jemals in ernsthafter Verlustgefahr.

Shiiveshs Gegner am Morgen (Jannick Wolfensberger, Elo 1526) wies eine um fast 100 Punkte höhere Elozahl auf als er selber, jedoch machte er kurzen Prozess und überspielte ihn in der italienischen Eröffnung komplett.

Das Bild zeigt die ganze Mannschaft bei der Nachmittagsrunde in Aktion. Olten spielt von rechts nach links und das erste Brett mit Shiivesh ist zu forderst. Es folgen Suvirr, Erik und Melvin.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


1. Runde:Olten – Therwil I 4:0 (Shiivesh M. – Jannick W. 1:0, Suvirr M. – Shivram S. 1:0, Erik H. – Domenic S. 1:0, Melvin R. – Andrei  M. 1:0)

2. Runde: Therwil II – Olten  0:4  (Nicolas S. – Shiivesh M. 0:1, Samuel K. – Suvirr M. 0:1, Yannik H. –Erik H. 0:1 – Aniket S. – Melvin R. 0:1)